Sie befinden sich hier

Inhalt

DV "Heede-Aschendorf-Papenburg"

Der Deichverband setzt 2011 die 2007 wieder aufgenommenen Deichverstärkungsmaßnahmen fort. Im Jahr 2011 werden aus Bundes- , Landes- und EU Mitteln für den Küstenschutz 1.000.000 € und für den Hochwasserschutz 523.000 € aufgewandt. Die Deichverstärkung wird zu 100 % mit öffentlichen Mitteln gefördert. Die Deicherhaltung ist über die Beiträge der Verbandsmitglieder zu finanzieren. Der Beitragssatz bleibt stabil bei 0,7 ‰ des Einheitswertes, nachdem die Beiträge letztmalig 2005 von 0,8 ‰ auf 0,7 ‰ und 2004 von 0,9 ‰ auf 0,8 ‰ gesenkt werden konnten.

Kontextspalte

Übersicht Deichverband

Die Karte des DV erfolgt in Kürze